Online-Marketing Blog

Zum Ende des Jahres soll bei den Video Ads eine neue Conversionkategorie verfügbar sein. Bei den Engaged-View Conversions werden Conversions gezählt, wenn ein Nutzer eine überspringbare Anzeige länger als 10 Sekunden ohne Interaktion sieht und danach eine Conversion durchführt.

Es ist wieder soweit. Google nimmt Veränderungen an den Werberichtlinien vor. Diesmal geht es um Anzeigen für Lebensmittel mit hohem Fett-, Salz- oder Zuckergehalt, die auf Minderjährige ausgerichtet sind. Diese möchte Google ab Oktober für die EU und das Vereinigte Königreich einschränken.

Ab dem 1. November berechnet Google für Anzeigen, die im Vereinigten Königreich, der Türkei und Österreich ausgespielt werden, neue Gebühren.

030 2000 55 900 030 2000 55 900 Sie haben Fragen?
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück!
Schreiben Sie uns wann!