Microsoft Ads - Neue Funktionen bei Shopping-Kampagnen

, SEA

Vor Kurzem hat Microsoft Advertising neue Funktionen im Shopping-Bereich angekündigt.

  • Ansicht bei Produktgruppen

Es wird eine neue Listenansicht der Produktgruppen geben, die eine Betrachtung auf Konto-, Kampagnen- und Anzeigengruppenebene ermöglicht. Vorher war das nur auf Produktgruppeneben möglich. Zudem können die Produktgruppen nach Name, Geboten oder Leistungskennzahlen gefiltert und sortiert werden.

  • Erleichterung von Bulkänderungen

Mit der Betrachtung von Produktgruppen auf verschiedenen Ebenen werden zudem Bulkänderungen erleichtert. Die Gebote können prozentual erhöht oder verringert werden und es muss kein Maximalgebot angegeben werden.

  • Skripte

Microsoft will Skripte einführen, die bei der Automatisierung der Shopping Kampagnen helfen.

Die Entwicklungen sollen Zeit sparen, das Gebotsmanagement vereinfachen und einen besseren Überblick über die Kampagnenleistung liefern.

Quelle: https://about.ads.microsoft.com/en-us/blog/post/february-2020/explore-new-product-group-capabilities-for-shopping-campaigns

Zurück

030 2000 55 900 030 2000 55 900 Sie haben Fragen?
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück!
Schreiben Sie uns wann!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.