Google aktiviert Werbeblocker im Chrome Browser

, SEO, UX

Die Coalition for Better Ads ist ein Zusammenschluss der digitalen Werbeindustrie, die auf Basis von Nutzerbefragungen störende und aufdringliche Online-Werbeformate auszuschließt. Diese hat jetzt insgesamt 12 Werbeformen, die ab sofort als inakzeptabel gelten und somit geblockt werden.

Dies bedeutet, dass sobald ein „Bad Ad“ auf einer Website entdeckt wird, der Webmaster von Google über die Search Console und im Ad Experience Report benachrichtigt wird. Der Webmaster hat dann binnen 30 Tage Zeit, diese endgültig zu entfernen.

Zurück

030 2000 55 900 030 2000 55 900 Sie haben Fragen?
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück!
Schreiben Sie uns wann!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.