Google aktiviert Werbeblocker im Chrome Browser

, SEO, UX

Die Coalition for Better Ads ist ein Zusammenschluss der digitalen Werbeindustrie, die auf Basis von Nutzerbefragungen störende und aufdringliche Online-Werbeformate auszuschließt. Diese hat jetzt insgesamt 12 Werbeformen, die ab sofort als inakzeptabel gelten und somit geblockt werden.

Dies bedeutet, dass sobald ein „Bad Ad“ auf einer Website entdeckt wird, der Webmaster von Google über die Search Console und im Ad Experience Report benachrichtigt wird. Der Webmaster hat dann binnen 30 Tage Zeit, diese endgültig zu entfernen.

Zurück

030 2000 55 90 030 2000 55 90 Sie haben Fragen?
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück!
Schreiben Sie uns wann!