Google Adwords Anpassung Conversion Tracking

, SEA

Das liegt daran weil Bestellungen storniert, zurückgesendet werden, oder Transaktionen tatsächlich größere oder kleinere Werte haben als im Tracking sichtbar.

Für diese Fälle gibt es bei AdWords die Möglichkeit der Conversion Anpassungen, die es AdWords Usern erlaubt

  • Conversions aus den Conversion Spalten herauszurechnen (Conversion zurückziehen)
  • Werte von Conversions zu reduzieren oder erhöhen (Conversion neu formulieren)

Grundlage ist neben der Einrichtung von Conversion Tracking ebenfalls das Tracking einer Auftrags-ID als Grundlage für das Matching der Conversions im AdWords System. Die Conversions können – ähnlich dem Import von Offline Conversions – über die Upload Funktion im Bereich der Conversions hochgeladen und damit geändert werden.

Quelle: https://support.google.com/adwords/answer/7686280?hl=de

Zurück

030 2000 55 900 030 2000 55 900 Sie haben Fragen?
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück!
Schreiben Sie uns wann!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.