Google Ads - Update Keyword Planner

, SEA

Google hat mal wieder sehr viele Anpassungen am Design und an Funktionen des eigenen Keyword-Tools vorgenommen. Wenn man jetzt auf „Neue Keywords entdecken“ klickt, kann man direkt erste Keyword-Ideen oder direkte Websites angeben.

Zudem werden Hinweise und Tipps zur optimalen Nutzung des Planners gegeben. Komplett Neu ist die Möglichkeit eines „Basis-Keywords“, welches um zusätzliche Keyword-Ideen erweitert werden kann. Dazu muss man unter dem Punkt „Broaden your Search“ einfach weitere Keywords eingeben. Der Planner gibt dann zusammenhänge Keyword-Ideen aus.

Quelle: https://support.google.com/google-ads/answer/9420810?hl=de

Zurück

030 2000 55 900 030 2000 55 900 Sie haben Fragen?
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück!
Schreiben Sie uns wann!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.