Google Ads - Neue Zielgruppen

, SEA

Google sorgt wieder für frischen Wind in der Marketing Welt. Es werden zusätzliche Zielgruppen für Suchkampagnen eingeführt. Damit sollen die Advertiser die idealen Kunden zum richtigen Zeitpunkt ansprechen können.

Die Affinity Audiences zielt auf Nutzer ab, welche bereits Interesse an bestimmten Produkten gezeigt haben, sodass die Aufmerksamkeit und das Bewusstsein der Kunden für diese Produkte zusätzlich gesteigert wird. Dabei wird das zuvor definierte Affinitätspublikum mit den bestehenden Keywords verknüpft wie zum Beispiel „Outdoor-Enthusiasten“ mit Camping Keywords. Dadurch werden Nutzer angesprochen, welche nicht nur nach Camping Utensilien gesucht haben, sondern auch Interesse an der Natur gezeigt haben.

Die In-Market-Zielgruppe spricht Kunden an die aktiv nach bestimmten Produkten suchen oder diese miteinander vergleichen. Mit den saisonalen Events können die Kunden mit aktuellen Angeboten angesprochen werden. Unter anderen gibt es dort Segmente für Weihnachten oder Black Friday.

Die Zielgruppen sollen in den nächsten Wochen in der Benutzeroberfläche für Anzeigen erscheinen.

Quelle: https://support.google.com/google-ads/answer/9546093

Zurück

030 2000 55 900 030 2000 55 900 Sie haben Fragen?
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück!
Schreiben Sie uns wann!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.