Online-Marketing Blog

Ideal wäre es, wenn Ihre Produkte bei bestimmten Suchbegriffen immer an erster Stelle angezeigt werden. Um das zu erreichen, verwenden Sie doch die neue Strategie für intelligente Gebote für die Ziel-Impression-Freigabe.
Target Impression Share kann für Kampagnen mit Markenkonditionen nützlich sein. Angenommen, Sie möchten, dass Ihre Anzeige gesehen wird, wenn ein Nutzer nach Ihrer Marke sucht. Hierfür können Sie den Target Impression Share Anteil auf 100% setzen. Das System versucht dann, Ihre Anzeige auf 100% der Auktionen in dieser Kampagne zu schalten. Das ist besonders interessant, wenn Kunden wichtige Suchanfragen in der Nähe von Ihrem Geschäft durchführen. Diese Gebotsstrategie kann auch hilfreich sein, um die Bekanntheit Ihrer Marke zu steigern.
Der Target Impression Share ist nicht in jeder Situation anwendbar. Passen Sie daher Ihre Gebotsstrategien an den Zielen Ihrer Kampagnen an.

Quelle: https://support.google.com/google-ads/answer/9111142?hl=en

Hier stellen wir Ihnen ein paar Google Fakten zusammen. Es ist schon länger bekannt, dass Käufer immer ungeduldiger und anspruchsvoller werden sowie unkomplizierte, reibungslose Kauferlebnisse erwarten.

Vielleicht ist es Ihnen in den letzten Wochen aufgefallen, Google lieferte seit Ende Juli eine relativ neue Funktion über den Desktop-PC aus. Klickt man auf eine Such-Anzeige und kehrt danach auf die Ergebnisseite zurück, erscheint zwischen den Anzeigen eine Box mit passenden Suchbegriffen.

030 2000 55 900 030 2000 55 900 Sie haben Fragen?
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück!
Schreiben Sie uns wann!