Online-Marketing Blog

Aufgrund eines Datenlecks hat sich Google dazu entschieden, die Privatnutzer Version von Google+ einzustellen. So einen richtigen Erfolg hatte Google mit Google+ auch nie und auch generell gelang es Google im Bereich sozialer Netzwerke nie den Durchbruch.

Google Adwords heißt ab dem 24. Juli 2018 nur noch Google Ads. Außer der kleinen Namensänderung, bleibt bei den Kampagnentypen vieles gleich. Was ändert sich?

030 2000 55 900 030 2000 55 900 Sie haben Fragen?
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück!
Schreiben Sie uns wann!